Workshops & Kurzfilmfestival

Du möchtest verschiedene Filmworkshops besuchen und danach dein gelerntes Wissen bei einem Kurzfilm-Happening direkt umsetzen?Dann kommt nach Köln! Vom 29. Juli bis 07. August findet hier das FilmerCamp und KinoKabarett unter dem gemeinsamen Namen CinemaSumeet statt.

Das FilmerCamp ist die Plattform für den fachlichen Austausch auf Augenhöhe: eine dynamische Konferenz rund ums „freie Filmemachen“. Das Besondere daran: Inhalte und Ablauf entwickeln die Teilnehmer im Vorfeld und während der Veranstaltung selbst. Die Inspiration zu dieser Art Konferenz lieferten die BarCamps-Programmierworkshops. Dabei geht es in erster Linie um inhaltlichen Austausch und Diskussion, im Rahmen von Workshops können jedoch auch gemeinsame Projekte entwickelt und umgesetzt werden.

KinoKabaret ist eine internationale Bewegung junger Filmemacher, Filmschaffender und -interessierter. Diese „Kinoiten“ unterstützen sich gegenseitig und drehen gemeinsam Filme in einem vorgegebenen, kurzen Zeitraum als Nonbudget-Projekte: „Do well with nothing, do better with little and do it right NOW!“. Seit der Gründung 1999 in Montreal, Kanada ist diese Independent-Filmbewegung schon in rund 150 Städten in 70 Ländern weltweit vertreten. Allerortens ist die Begeisterung für diese Art des Filmschaffens zu spüren. Der intensive, lebendige und internationale Netzwerkaustausch zeichnet diese Bewegung aus und es kommen immer neue Gruppen dazu. In diesem Jahr schließt sich Köln zum ersten Mal dem KinoKabaret an.

Filmworkk unterstützt CinemaSumeet und wir freuen uns auf eine tolle und kreative Woche mit Euch in den Kölner MMC Studios! Also meldet euch an, kommt vorbei und macht mit! 🙂

Mehr Infos & Anmeldung

Sie wünschen einen Rückruf?
Hier klicken und wir rufen Sie gerne bzgl. Ihrer Fragen an!
Rückruf Service